Monatsschulung Juli

Bei der Monatsschulung im Juli wurde der Umgang mit der TS-Pumpe geübt. Diese mobile Pumpe kann an der schwer zugänglichen Wasserentnahmestelle eingesetzt werden und mittels Saugschläuchen wird dort Wasser zum Löschen entnommen. Diese Saugschläuche müssen davor zusammengekuppelt und Leinen an der richtigen Stelle angelegt werden, um die Saugleitung nach dem Einsatz wieder aus dem Gewässer entnehmen zu können.

Des Weiteren wurde der Umgang mit der Außenüberwachungseinheit gefestigt. Diese dient dazu, die Einsatzzeit sowie den Flaschendruck der Atemschutzgeräteträger im Gebäude zu überwachen und somit für mehr Sicherheit zu sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Follow by Email