PKW auf Dach

Datum: 18. Januar 2022 um 11:42
Alarmierungsart: Sirene, SMS
Dauer: 1 Stunde 38 Minuten
Einsatzart: T03 
Einsatzort: Oberberglen
Einsatzleiter: BR Thomas Brandl
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: HLF1-LB 
Weitere Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz


Einsatzbericht:

Heute wurden wir wieder zur Unterstützung für die FF Pöllau zu einem Verkehrsunfall mit Verletzter Person gerufen.

Ein PKW ist (vermutlich) infolge Glatteises von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Durchlass geprallt. Dadurch hat sich das Auto überschlagen und ist auf dem Dach zum Liegen gekommen. Glücklicherweise ist das Auto durch die hohe Reibung auf dem Asphalt nach ca. 10 Meter zum Stehen gekommen. Ansonsten wäre das Auto über eine Böschung und einen Abhang gerutscht …

Es wurde eine Person verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Wir haben zusammen mit der FF Pöllau das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt und es an einen sicheren Ort verbracht.

RSS
Follow by Email