Elektroauto verunglückt

Datum: 20. November 2021 um 9:01
Alarmierungsart: Sirene, SMS
Dauer: 2 Stunden 39 Minuten
Einsatzart: T03 
Einsatzort: Reithgraben
Einsatzleiter: OLM Stefan Zenzmaier
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: HLF1-LB , MTF 


Einsatzbericht:

Am 20.11. wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort mussten wir feststellen, dass es sich um ein Elektrofahrzeug handelt.

Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und auf der steilen Böschung liegen geblieben. Die Schwierigkeit einer Bergung bei solchen Fahrzeugen ist, dass meist die Räder direkt an den Motoren montiert sind und man (fast) keine Möglichkeit hat das Fahrzeug für eine Bergung zu befestigen.

Durch die extrem steile Böschung und um das Fahrzeug nicht mehr als notwendig zu beschädigen, mussten wir die FF Gleisdorf mit SRF anfordern um das Fahrzeug zu bergen. Weiter musste auch ein Abschleppunternehmen angefordert werden da Elektrofahrzeuge nicht „geschleppt“ werden dürfen.

RSS
Follow by Email