Abschnittsatemschutzübung

Am 12. Mai 2018 fand eine Abschnittsatemschutzübung (FF Markt Hartmannsdorf, FF Pöllau, FF Egelsdorf, FF Gnies, FF Obergroßau, FF Untergroßau, FF Sinabelkirchen) in Oed statt.

Dabei wurde nach und nach ein Trupp in das verrauchte Gebäude geschickt, um Personen zu retten. Um reale Bedingungen zu schaffen, wurde mit echten Rauch gearbeitet und Hindernisse eingebaut. Die Trupps wurden mittels Wärmebildkamera beobachtet, um bei der Nachbesprechung Verbesserungsvorschläge einbringen zu können.

Organisiert wurde die Übung von unserem Atemschutzbeauftragten LM Patrick Pausch mit Hilfe von OLM Bernd Wagner und OFM Manuel Riegerbauer.

Ein Dankeschön auch an unseren Kameraden OFM Gerhard Birchbauer für die Zurverfügungstellung des Objektes.

DSC_0001
DSC_0003
DSC_0005
DSC_0006
DSC_0011
DSC_0019
DSC_0022
DSC_0025
DSC_0029
DSC_0032
DSC_0035
DSC_0038
DSC_0047
DSC_0049
DSC_0056
DSC_0057
DSC_0059
DSC_0061
DSC_0065
DSC_0067
DSC_0071
DSC_0072
DSC_0074
DSC_0075
DSC_0077
DSC_0081
DSC_0082
DSC_0083
DSC_0085
DSC_0086
DSC_0093
DSC_0094
DSC_0097
DSC_0100
DSC_0103
DSC_0105
DSC_0107
DSC_0110
DSC_0114
DSC_0117
DSC_0122
DSC_0124
DSC_0125
DSC_0126
DSC_0132
DSC_0133
DSC_0134
DSC_0136
DSC_0139
DSC_0140
DSC_0142
DSC_0145
DSC_0147