Wirtschaftsgebäudebrand

Am 13.04. wurden wir von der FF Egelsdorf zu einem Wirtschaftsgebäudebrand angefordert.

Ein altes Wirtschaftsgebäude stand bei unserem Eintreffen in Vollbrand. 

Wir wurden wie folgt eingeteilt:

Drei Mann mit Atemschutz wurden für Löscharbeiten herangezogen. Der Rest der Mannschaft wurde unserem HLF1-LB zugeteilt um eine Versorgungsleitung von einem nahegelegenen Pool bis zum Brandherd herzustellen und bei den Löscharbeiten zu unterstützen.

Mit dem TLF-A 4000 unterstützten wir mittels Pendelverkehr die Wasserversorgung welche aufgrund eines Stromausfalles erschwert wurde. Die Pumpen des nahe gelegenen Hochwasserbehälters funktionierten aus dem Grund nicht und es musste mit Stromaggregaten ausgeholfen werden.

Unterstützt wurden die Löscharbeiten von der Drohne aus dem BFV Weiz welche aus der Luft Brandherde und Glutnester feststellen kann.

Nach rund 4 Stunden konnten wir unsere Arbeiten beenden und wieder ins Rüsthaus einrücken.

Bericht BFV

Bericht FF Gleisdorf

Read More

Einsätze wegen Glatteis

Am 23.01. wurden wir bereits um 02:14 Uhr mittels Sirene zu einem Einsatz infolge von Glatteis gerufen.

Ein PKW ist wegen spiegelglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen und konnte seine Fahrt wegen der Gefahr, in den Straßengraben zu rutschen, nicht mehr fortsetzen.

Wir haben das Fahrzeug geborgen und auf eine ebene Fläche abgestellt.

Es folgten darauf noch drei weitere Einsätze durch die glatten Straßen. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand.

Read More

Balkonbrand

Am 13.12.2023 wurden wir zu einem Balkonbrand in der Reithbachsiedlung gerufen. Der Balkon einer Wohnung hat sich während der Abwesenheit der Bewohner entzündet. Aufmerksame Nachbarn haben den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits mit einem Handfeuerlöscher gelöscht. Wir haben die Brandstelle grob gereinigt und mittels Wärmebildkamera geprüft ob nicht noch heiße Stellen an der Brandstelle waren.

Nachdem keine weiteren heißen Stellen gefunden wurden, konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Read More

Kellerbrand

Am 28.11.2023 wurden wir von der FF Auersbach als Unterstützung im Atemschutzeinsatz bei einem Kellerbrand angefordert.

Bei Eintreffen am Einsatzort war bereits Brand aus gegeben. Wir konnten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Bericht FF Auersbach

Bericht Kleine Zeitung

Read More

Wirtschaftsgebäudebrand

Am 23.10.2023 wurden wir um 23:12 Uhr zu einem Wirtschaftsgebäudebrand nach Eichberg (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) alarmiert.

Aus unbekannten Gründen ist ein Wirtschaftsgebäude in Brand geraten und bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Es wurden keine Personen verletzt.

Wir wurden zur Unterstützung der Löscharbeiten mittels schwerem Atemschutz angefordert.

Nachdem unser Atemschutztrupp seine Arbeit beendet hatte, konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.